Dennerle Nano-Moose

Beitrag kommentieren | Beitrag verfasst 4. Dezember 2007

Moospads wirken wie kleine, dekorative Moosteppiche.
Man erreicht eine natürliche Aquariengestaltung mit geringem Aufwand.
Es handelt sich bei den Dennerle-Moospads um Trendprodukte für die Nano-Aquaristik (bepflanzte Kleinaquarien) und für Garnelenbecken.
Korallenmoos Riccardia chamedryfolia

Alle Moosarten sind für einen Temperaturbereich von 20-28 °C geeignet, wachsen aber im Optimum bei 22-24 °C.
Der Lichtbedarf ist gering - Halbschatten bis Schatten.
Bereits nach kurzer Zeit wirkt jedes Aquarium 'wie schon seit Jahren eingewachsen'.
(Dennerle Produktinformation)

Pflegetipp:
Regelmäßiger Rückschnitt (ca. alle 6-8 Wochen) führt zu besonders kompaktem Wuchs. Die abgeschnittenen Moosteile können an einer anderen Stelle im Aquarium auf HOlz oder Stein befestigt werden. Schon nach wenigen Monaten entstehen so traumhafte Mooslandschaften, die jedes Aquarianerherz höher schlagen lassen.

Triangelmoos
Cratonneuron filicinum
auf Edelstahlgitter 9 x 9 cm
feingliedrig, frischgrüne Moosart, die auch härteres Wasser gut verträgt
Triangelmoos Cratoneuron filicinum

Perlenmoos
Blepharostoma trichophyllum
Pad auf Edelstahlgitter 7 x 4 cm
Die olivgrünen Blättchen sehen unter Wasser wie kleine Perlen aus
Perlenmoos Blepharostoma trichophyllum

Korallenmoos
Riccardia chamedryfolia
Pad auf Edelstahlgitter 7 x 4 cm
Langsam wachsendes Moos
Highlight in jedem Garnelenbecken!
Korallenmoos Riccardia chamedryfolia

Flammenmoos
Taxiphyllum spec.
Pad auf Edelstahlgitter 7 x 4 cm
Aufrecht wachsendes, kräftig grünes Moos, das einen schönen Kontrast zu anderen Moosarten bildet
Flammenmoos Taxiphyllum spec

Bilder: Dennerle Info-Material
Bilder in besserer Auflösung in kürze.
Die Pads sind ab sofort in unserem Geschäft erhältlich und können auch versandt werden.

Kommentar

  1. Hallo!
    was würde es kosten, wenn ich 2 Pads korallenmoos und 1 Pad Flammenmoos nehme und das ganze an mich
    versenden lasse (Innsbruck-Igls)?
    Jonas Heitzer


    Jonas Heitzer    20. Februar 2009, 09:18    #
  Textile-Hilfe