Rotrücken-Scalare, Panaqolus, Geophagus

Beitrag kommentieren | Beitrag verfasst 10. Januar 2007

Eine 10-er Gruppe von sehr schönen und gesunden Rotrücken-Scalaren als F2 Nachzucht:

Pterophyllum scalare sp. Rotrücken
Rotrückenscalar

Pterophyllum scalare sp. Peru
Wildfangscalar Pterophyllum scalare sp. Peru

Leider sind auch weiterhin keine Altum-Scalare erhältlich. Die schlechte Qualität der Importe nach Europa läßt eine Auslieferung auf dem Großhandelsweg derzeit nicht zu.

L 114 Pseudoacanthicus sp. Kaktuswels

L 114 Rotflossen Kaktuswels Pseudoacanthicus sp.
L 114 Rotflossen Kaktuswels Pseudoacanthicus sp.. Wir können zwei kleinere Tiere mit ca. 12 cm und zwei größere Welse mit ca. 30 cm anbieten.
Andere Welshighlights sind ein 40 cm Albino-Schilderwels, ein 55 cm großer Schöner Elfenwels (Acanthicus adonis), ein Blauaugen-Panaque (Euro 300,00) und mehere Panaque nigroliteatus, alle nahezu ausgewachsen und sehr schön.

Eine großartige zuchtreife Gruppe von 15 Stk. L 204 Panaqolus sp. lässt die Herzen von Welsfreunden bestimmt höher schlagen:

L 204 Panaquolus sp. Ringelsöckchen
L 204 Panaqolus sp. 'Ringelsöckchen'

Diese kleinen Panaque werden bis 15 cm groß und können in Aquarien ab 250 Litern bei Temperaturen von 24 - 30 °C und saurem bis neutralem pH-Wert in Weichwasser gut gepflegt werden. Die Art vergreift sich gerne an großblättrigen Pflanzen, Anubias und Javafarn werden bei ausreichender Pflanzenzahl weitgehend verschont. Holz und Welshöhlen vervollständigen die Einrichtung.

L 204 Panaquolus sp. Ringelsöckchen

Video:
Eine Gruppe L 204 Panaqolus sp. im Verkaufsaquarium, 30 Sekunden, 2,13 MB













An Geophagus-Arten (und verwandten Großcichliden) können wir derzeit anbieten:
Gymnogeophagus balzanii, Ballonkopf-Erdfresser
Geophagus brasiliensis
Acarichthys heckeli

Geophagus brasiliensis
Geophagus brasiliensis

Kommentar

  Textile-Hilfe