Von Schweinsfisch und Kaktuspflanze

Beitrag kommentieren | Beitrag verfasst 18. Januar 2007

Der Schweinsfisch, Schweins- oder Virginia-Grunzer ist ein mariner Vertreter der Familie Congiopodidae, die im anglikanischen Raum als Racehorses or pigfishes bezeichnet werden.
Die Arten werden recht groß und sind - eingeschränkt - im Meerwasseraquarium pflegbar. Die Tiere sind nicht nur häßlich, sie geben auch grunzende Laute von sich, wenn man sie aus dem Wasser hebt. Soviel als Einleitung.

Letzte Woche betrat ein Kunde das Geschäft, scannte mit forschendem Blick sekundenschnell die Lage und - angesprochen auf seine Wünsche - sprach er dieses: 'Haben Sie Schweinsfische?'

Ohne eine Antwort abzuwarten zog der Herr einen Kreis um einige Paletten aufgestellter Aquarien, ergab sich in ein mir unbekanntes Schicksal und verließ das Geschäft ohne weitere Worte. Die Frage hätte gewiss seine Berechtigung, wenn wir Meerwasserfische im Sortiment anbieten würden - tun wir (noch) nicht. Gerne hätte ich zur Antwort gegeben: 'Dürfen es auch Saufische sein? Wir haben hier ein Becken voll bissiger Grünflossenbuntbarsche'. Ich schwieg.
Als Highlight des Tages blieb die Frage im Raum stehen: 'Haben sie Schweinsfische?'.

Wenn du das nächste mal vorbeikommst und mir diese Frage stellst, dann kann ich zur Antwort geben:
'Nein - aber diese Frage steht hier im Raum.
Du stehst direkt davor, und der Schweinsfisch zwischen uns'.
Der Schweinsfisch steht zwischen uns.


Die Sache mit der Kaktuswasserpflanze passierte vor etwa zehn Jahren. Ein Kunde ließ sich die verschiedenen Pflanzenarten zeigen und die Ansprüche schildern.
Wissbegierig nahm er die Informationen in sich auf, als sein Blick knapp unter der Wasseroberfläche an einem schwärzlichen, stacheligen Gebilde hängen blieb.
'Und diese Pflanze ist bestimmt eine Kaktuspflanze, oder?'
Mir fehlten kurz die Worte, und nach einem prüfenden Blick in die Pupillen des Kunden erklärte ich, dass dieser morgensternähnliche Ball als Ablaufsieb Blätter und Fische daran hindern sollte, durch das Abflußrohr in den unter dem Becken installierten Außenfilter gesaugt zu werden.
Der Kunde erstarrte, besann sich seiner sieben Sinne und murmelte: 'Ach ja, wie dumm von mir...'.

Kaktuspflanze
Kaktuswasserpflanze


Ich konnte ein herzhaftes Grinsen kaum verkneifen und nickte verständnisvoll, packte das ausgewählte Grünzeug ein und wandte mich der nächsten Arbeit zu.

Einen ähnlichen wunderbaren Moment des Typs 'Irren ist menschlich' habe ich seitdem leider nicht mehr miterleben dürfen.

Kommentar

  Textile-Hilfe